email-contact at diggintheblues.ch

 

René Edmond Lutz

THE LUCKY LUTZ

 

 

  
     
René Edmond Lutz
ist 1969 Nach der Mondlandung und vor Woodstock zur Welt gekommen . René Lutz stammt aber ursprünglich aus Wolfhalden im Appenzeller Ausserrhodener Blues-Delta.

René schaut nach über 30 Jahren Fronterfahrung als Sänger auf viele Konzerte zurück mit Namhaften Musikern aus der Musikszene.

René entdeckte den Blues und Rock`n`Roll mit sieben Jahren, als er mit dem Besen auf dem Bett herumhüpfte und seine Hüften 1976 zu   Boom Boom ( John lee Hooker ) Elvis Presley, Gene Vincent und Vince Taylor schwang.

1985 kam er zur Musik in dem er zusammen mit dem Neuseeländer Geschwister Duo Helena und Steve Gubelmann Hit`s der 60er Jahre besang wie Take me Back, San Francisco, House of the Rising Sun, California Dreamin, South West shoobie und viele mehr. 

1987 begann er Mundharmonika zu spielen.

1988 nahm er an manchen Jazz, Soul and free Session teil mit Musikern aus der Schweizer Szene wie z.B. Heinz Hasch, Bass (Cell Division) und Platzspitz Blues. Wie auch mein Schwager Daniel Duc, am Piano, Schlagzeug, Gitarre, Gesang u.s.w. (beau-frère, Dani.

Als René Lutz zum ersten mal Howlin Wolf, Otis Rush, John lee Hooker Muddy Waters und vorallem Sam Lightning Hopkins gehört hatte waren die Weichen gestellt den Weg des Blues zu gehen.

Diese ART der Musik fesselte Ihn seit Beginn.

René sang bei THE FRUMP, Goschon Libre, Rock Virus, Cover D, The Best of River deep und seit 1998 bei DIGGIN THE BLUES. von 2008 - 2013 führte René die Lucky Lutz Jam Session of zurich im Hey durch.

Seit René Lutz 1998  Marcel Vermeul und Marcel Rüegg im Niederdorf bei einem kühlen Bier traf um die Band Diggin The Blues zu gründen ist er Sänger dieser Bluesband.  Seid Beginn strapaziert  René bei Diggin The Blues die Stimmbänder und lässt die  Bluesharp kreischen. Die Liebe zum Blues wird ihn nimmer loslassen und er hofft auf noch manche Session, Konzerte und Bluesige Momente mit den "diggers". 

"Auf den Wegen des Blues gibt es nichts schöneres als das die Bluesszene eine kleine Familie ist und immer wieder ergeben sich Jams mit tollen Musikern und man trifft Bekannte aus der Blueszene oder lernt neue Bluesfreunde oder Musiker kennen"

Auf Youtube findet man einige Musikausschnitte

 

Die Neuste CD von DIGGIN THE BLUES ist am 12.12.2014 im Vertrieb von SONY MUSIC herausgekommen 

 

Lutz`s Discography:

DIGGIN THE BLUES - DIGGIN THE BLUES digger records CDLC 12431-03 SONY MUSIC

CD bestellen

REZENSION Lesen auf BluesNEWS.ch

Sony Ankündigung lesen

 

 

DIGGIN THE BLUES - Live 2004 - digger records 2003 - CDLC 12431-02

 

DIGGIN THE BLUES - Dig to spade - digger records 2003 - CDLC 12431-01

 

DIGGIN THE BLUES - appetizer - digger records 2001 - CDLC 12431-00

 

 

LEIDER Kein Bild vorhanden

Cover D - Live at Scala BFJ Productions 1997 - C 1475